8. Juli 2016

Abschied

Sollte ich sterben und Euch für eine Weile hierlassen,
Seid nicht wie andere, verbittert, niedergeschlagen,
die im stillen Nebel lange wachen
und Tränen vergießen.
Geht ins Leben zurück und lächelt für mich.
Stärkt Euer Herz und Eure zitternde Hand
um etwas zu tun
das andere Herzen als Eures tröstet.
Vollendet meine geliebten, unvollendeten Aufgaben
und ich könnte Euch dann vielleicht trösten.

In tiefer Erschütterung und Trauer nehmen wir Abschied von

Christine Hörth

die am 16. April 2016 völlig unerwartet von uns gegangen ist.

Vor über 30 Jahren begann ihr unermüdlicher Einsatz für die Tiere in unserem Verein. Als 1. Vorsitzende und Geschäftsführerin setzte sie täglich all ihre Kraft zum Wohle der Tiere ein. Ihnen einen sicheren Zufluchtsort zu bieten war ihr wichtigstes Ziel und so entwickelte sie das Tierschutzzentrum Ehrenkirchen kontinuierlich weiter.

Wir verlieren mit ihr eine großartige Tierschützerin, umsichtige und verantwortungsvolle Geschäftsführerin und einen herzensguten Menschen.

Dankbar für die Zeit mit ihr, wird sie immer in unseren Herzen bleiben.

Wir werden sie unsagbar vermissen.

M. Zirlewagen   F. Vetter
Vorstand
T. Gwildies
Tierheimleiterin
zurück zur Übersicht

Danke!

Wir danken unseren Hauptsponsoren für ihre freundliche Unterstützung! Diese Sponsoren unterstützen uns mit einer Mindestjahresspende von 1000,- €.


Sponsor-Medianotions

Mobile-Hundeschule Freiburg

Bello bellissimo

Alarm-Wolf schützt Sie und Ihr Eigentum
 

Reblandkurier | Wochenzeitungen am Oberrhein

Philipp Pönnighaus Consulting
   

Wenn auch Sie Interesse daran haben, unsere Arbeit zu unterstützen und Sponsor zu werden nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 

%d Bloggern gefällt das: