Hallo liebes Mitarbeiterteam vom Tierheim Scherzingen!

Nun bin ich schon seit zwei Monaten in meinem neuen Zuhause und habe mich gut eingelebt.

Nachdem ich anfangs doch noch sehr ängstlich war und mich erstmal zwei Tage unter dem Sofa versteckt hatte, trieb mich der Hunger dann doch zum Futternapf. Nach und nach fasste ich Vertrauen und nun laufe ich meinem „Frauchen“ auf Schritt und Tritt hinterher und passe genau auf, was sie tut und wo sie hin geht.

Nach draußen mag ich gar nicht. Da sind so viele fremde Geräusche vor denen ich Angst habe. Ich sitze lieber hinter der Fensterscheibe und beobachte, was in der Nachbarschaft so los ist.
Aber vielleicht probiere ich es doch irgendwann nochmal und gehe mit „Frauchen“ mindestens mal ein paar Meter auf die Terrasse – dann werden wir weiter sehen.

Auch fremden Menschen traue ich nicht so recht über den Weg und suche während deren Besuch lieber Schutz bei „Frauchen“ auf dem Schoß oder in einem meiner vielen Verstecke, die ich inzwischen gefunden habe und die selbst mein „Frauchen“ anfangs zur Verzweiflung gebracht haben. Leider kennt sie
sie in der Zwischenzeit.

Ihr seht also, es geht mir gut. Ich werde mich bald mal wieder melden!
Viele Grüße Grisu und Anhang!

Danke!

Wir danken unseren Hauptsponsoren für ihre freundliche Unterstützung! Diese Sponsoren unterstützen uns mit einer Mindestjahresspende von 1000,- €.


Sponsor-Medianotions

Mobile-Hundeschule Freiburg

Bello bellissimo

Alarm-Wolf schützt Sie und Ihr Eigentum
 

Reblandkurier | Wochenzeitungen am Oberrhein

Philipp Pönnighaus Consulting
   

Wenn auch Sie Interesse daran haben, unsere Arbeit zu unterstützen und Sponsor zu werden nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 

%d Bloggern gefällt das: