13. August 2015

Wir trauern um Heidi

HeidiVor 23 Jahren entrissen wir Heidi aus einem Schlachttiertransport dem qualvollen Tod im Schlachthaus.

Sie war bei unseren Demos gegen Schlachttiertransporte dabei und wurde die „Mutter unseres Gnadenhofes“. Sie schmuste mit den Schafen und Ziegen und hatte Pferde, Esel und Ponys fest im Griff.

Nach 23 Jahren war nun der Tag gekommen, von uns zu gehen und wir sind alle sehr traurig. Ein wichtiger Teil unseres Gnadenhofes fehlt.

Doch bei aller Traurigkeit freuen wir uns, Heidi dieses schöne Leben ermöglicht haben zu können. Tausenden von Artgenossen ist dieses Leben nicht gegönnt. Sie werden geschlachtet bevor sie ein Jahr alt sind, werden zusammengepfercht hunderte von Kilometern zum Schlachthof gekarrt oder stehen Zeit ihres Lebens angekettet in Ställen.

zurück zur Übersicht

Danke!

Wir danken unseren Hauptsponsoren für ihre freundliche Unterstützung! Diese Sponsoren unterstützen uns mit einer Mindestjahresspende von 1000,- €.


Sponsor-Medianotions

Mobile-Hundeschule Freiburg

Bello bellissimo

Alarm-Wolf schützt Sie und Ihr Eigentum
 

Reblandkurier | Wochenzeitungen am Oberrhein

Philipp Pönnighaus Consulting
   

Wenn auch Sie Interesse daran haben, unsere Arbeit zu unterstützen und Sponsor zu werden nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 

%d Bloggern gefällt das: